Adlerschießen 2013

Gute Tradition ist es geworden, in der Tänzelfestwoche einen eigenen Schützenkönig unter Kaufbeurens Feuerwehrangehörigen zu krönen. So stellte der Tänzelfestverein auch dieses Jahr bei strahlendem Sonnenschein mehrere Holzadler, die nach Beschuss durch eine Armbrust ordentlich "Federn" lassen mussten.

Etwa 100 Personen, aktive Feuerwehrleute mit Familienangehörigen, versuchten ihr Glück und hofften, möglichst schwere Holzstücke vom Adler zu "erlegen". Die Gewinner, die per Waage ermittelt wurden, erhielten im Anschluss bei der Siegerehrung Gutscheine für ein hochwertiges, elegantes Erlebnissessen in einem Landgasthof.

Für Speis, Trank und Geselligkeit sorgte auch dieses Jahr Kaufbeurens dritter Löschzug aus Neugablonz. Auf dem Holzkohlengrill wurden im Laufe des Abends ca. 220 Würste gegrillt und ausgegeben. Selbst nachdem die Siegerehrung lang vorbei war, bot sich in geselliger Runde die Gelegenheit zu Gesprächen und Meinungsaustausch im Kameradenkreis.

Wir freuen uns auf ein Adlerschießen 2014!
Alexander Friedrich