Pokalkegeln 2018

       10. November 2018  |  Lothar Hartmann  |  Jugendzentrum Neugablonz

 

 

Wie jedes Jahr, so auch 2018 fand das „Kräftemessen“ in den Löschzügen der FFW Kaufbeuren mit den Stadtteilwehren Oberbeuren, Hirschzell, Kemnat und auch seit einigen Jahren mit einer Gruppe Frauen statt. 2017 belegten die Frauen überraschend den ersten Platz! Diesen ersten Platz galt es dieses Jahr wieder in die Züge zurückzuerobern. Ebenso die Jugend, die außer Konkurrenz mit antrat, war begeistert dabei.
 
Es war auch sehr erfreulich, dass die Ortteilwehr Kemnat unter der Führung von Vorstand Stefan Hauke wieder mit antrat.
Insgesamt wurden mit 138 Teilnehmern 7.287 Holz geschoben.
 
Gesamtergebnis:
 
1. Platz        Zug 2 Wertung:                  759 Holz
 
2. Platz        Oberbeuren Wertung:        692 Holz
3. Platz        Zug 3 Wertung:                  648 Holz
4. Platz        Zug 1 Wertung:                  629 Holz
 
5. Platz        Frauen Wertung:                616 Holz
6. Platz        Hirschzell Wertung:            541 Holz
7. Platz        Kemnat Wertung:               453 Holz
 
Außer Konkurrenz trat die Jugend an und schob 388 Holz mit 10 Keglern.
 
 
Beste Kegler:
 
1. Platz        Hämmerle Werner              94 Holz - Oberbeuren
 
2. Platz        Erdt Florian                         93 Holz - Zug 2
3. Platz        Kleinheinz Tobias               90 Holz - Oberbeuren
4. Platz        Fiedler Christina                 84 Holz - Frauen
 
5. Platz        Gromer Edi                         84 Holz - Zug 2
6. Platz        Lombardini Leonardo         82 Holz - Zug 2
7. Platz        Schüler Dominik                 80 Holz - Zug 2
 
8. Platz        Warnack Robert                 78 Holz - Zug 3
9. Platz        Pluharsch Sabine               77 Holz - Zug 3
10. Platz      Frommknecht Norbert        75 Holz - Zug 3
 
Die rote Laterne, eine Wurstkette, erhielt Stephan Peukert mit 21 Holz vom 3. Zug.
 
Am Samstagabend trafen sich dann die Kegler wieder. Dieses Jahr richtete der 3. Löschzug Neugablonz den Abend mit einer Kegler-Brotzeit aus. Ein deftiger Spanferkelbraten mit Kartoffelsalat, ein großer Topf mit Matjesfilet in Sahne und Schmand eingelegt, geräucherte Forellenfilets, Wurstsalat, Limburger Käse, Emmentaler und Bergkäse sowie Brezen und verschiedene Brote wurden von allen Keglern gerne angenommen.
 
Nach dem Essen wurden die Kegelergebnisse bekannt gegeben und mit großem Jubel hörte man den 2. Zug, nachdem dieser den Pokal für den ersten Platz in der Gesamtwertung bekommen hat. Anschließend wurde an der Bar bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen miteinander gefeiert.
 
Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die es möglich gemacht haben, dass wir, der 3. Löschzug Neugablonz, wieder einmal ein tolles Kegelturnier mit deftigem Essen und einen tollen kameradschaftlichen Abend auf die Beine gestellt haben.
 

Bilder der Veranstaltung:

   

 

© Copyright Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren. Alle Rechte vorbehalten