90. Geburtstag Karl Auerbach

        6. November 2019  |  H. Weikmann  |  Kaufbeuren

 

 

Feuerwehr Kaufbeuren gratuliert Ehrenkommandant Karl Auerbach zu seinem 90. Geburtstag

Anlässlich seines 90. Geburtstages überraschte die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren am Mittwochabend (06.11.) ihren langjährigen Kommandanten Karl Auerbach mit einer Abordnung. Überrascht wurde der Jubilar mit einer Blaulicht-Fahrzeugparade der beiden Kaufbeurer Löschzüge, dem Neugablonzer Löschzug sowie der Ortsteilwehren Oberbeuren, Hirschzell und Kemnat.

 

1944, als 14-jähriger Schreinerlehrling, trat Karl Auerbach in die Kaufbeurer Feuerwehr ein. In seinen ersten Einsätzen wurde Karl Auerbach ohne jede Vorbereitung nach München und Kempten beordert, um dort unter widrigsten Umständen mitten im Kriegsgebiet Hilfe zu leisten. Dies prägte Auerbach über seine ganze Zeit als aktiver Feuerwehrmann und späterer, langjähriger (26 Jahre!) Kommandant.

 

Die Feuerwehrführung bedankte sich bei dem sichtlich beeindruckten Kameraden für über 75 Jahre Mitgliedschaft bei der FFW Kaufbeuren.  

 

 

 

© Copyright Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren. Alle Rechte vorbehalten.